Coburger Aktionsbündnis gegen rechtsradikale Aktivitäten Comments http://cara.blogsport.de Sat, 18 Nov 2017 20:26:01 +0000 http://wordpress.org/?v=1.5.1.2 by: Ärger um Jugendzentrum Stadtrat verschiebt Entscheidung über Domino ¦ Binzl Online http://cara.blogsport.de/2011/10/13/stellungsnahme-des-coburger-aktionsbuendnis-gegen-rechtsradikale-aktivitaeten-cara-zum-vorwurf-des-linksextremismus-und-der-potentiellen-gewaltbereitschaft/#comment-574 Fri, 21 Oct 2011 13:22:07 +0000 http://cara.blogsport.de/2011/10/13/stellungsnahme-des-coburger-aktionsbuendnis-gegen-rechtsradikale-aktivitaeten-cara-zum-vorwurf-des-linksextremismus-und-der-potentiellen-gewaltbereitschaft/#comment-574 [...] CArA-Blog  [...] […] CArA-Blog  […]

]]>
by: Mahatma Ghandi http://cara.blogsport.de/2010/05/21/zu-den-auflagen/#comment-173 Mon, 24 May 2010 23:32:17 +0000 http://cara.blogsport.de/2010/05/21/zu-den-auflagen/#comment-173 Hallo ihr lieben "Freiheitskämpfer", würde mich ja gerne mit euch sympathisieren, weil mir diese elitäre, materialistische Gesellschaft, ebenso gegen den Strich geht. Auch der zunehmende Verlust an Freiheit und die Ausweitung des Sicherheitswahns ist bedenklich und muss deshalb auch vehement kritisiert werden. Doch rechtfertigen bürokratisch gestrickte Auflagen nicht zu solchen hasserfüllten Parolen, wie sie an der Demonstration am 23.05. kundgetan wurden. Denn Parolen wie Hass, Hass.....,Coburg, und bundesweit gepredigte Antifa Gesänge(vgl. Fußball), zeugen nicht unbedingt von geistreicher Kritik und fördert wohl auch nicht die Anerkennung des Protestes in der Coburger Bevölkerung. Langjährige und auch aus Überzeugung CC-kritische Bürger Coburgs, stehlen sich heimlich von der Demo, weil sie sich nicht einseitig von der Antifa vereinnahmen lassen wollen. In diesem Sinne ist es durchaus eine erhebliche Einschränkung die Seiten transparente zu verbieten; denn hinter was sollten sich denn diejenigen kritischen Leute verstecken, welche sich für die Art und Weise des genannten Protestes schämen. Staatliche Gewalt durch die gleicher Gewalt besiegen zu können ist ebenso sinnvoll wie einen Brand mit Öl zu löschen. Oder wie man hier auch sagen könnte. Ma hat ma Ghandi, ma hat ma nix erreicht. Hallo ihr lieben „Freiheitskämpfer“,

würde mich ja gerne mit euch sympathisieren, weil mir diese elitäre, materialistische Gesellschaft, ebenso gegen den Strich geht. Auch der zunehmende Verlust an Freiheit und die Ausweitung des Sicherheitswahns ist bedenklich und muss deshalb auch vehement kritisiert werden.
Doch rechtfertigen bürokratisch gestrickte Auflagen nicht zu solchen hasserfüllten Parolen, wie sie an der Demonstration am 23.05. kundgetan wurden. Denn Parolen wie Hass, Hass…..,Coburg, und bundesweit gepredigte Antifa Gesänge(vgl. Fußball), zeugen nicht unbedingt von geistreicher Kritik und fördert wohl auch nicht die Anerkennung des Protestes in der Coburger Bevölkerung. Langjährige und auch aus Überzeugung CC-kritische Bürger Coburgs, stehlen sich heimlich von der Demo, weil sie sich nicht einseitig von der Antifa vereinnahmen lassen wollen.
In diesem Sinne ist es durchaus eine erhebliche Einschränkung die Seiten transparente zu verbieten; denn hinter was sollten sich denn diejenigen kritischen Leute verstecken, welche sich für die Art und Weise des genannten Protestes schämen.
Staatliche Gewalt durch die gleicher Gewalt besiegen zu können ist ebenso sinnvoll wie einen Brand mit Öl zu löschen. Oder wie man hier auch sagen könnte.
Ma hat ma Ghandi, ma hat ma nix erreicht.

]]>
by: Apfel http://cara.blogsport.de/2010/05/17/vaterlandja-ist-ne-gute-sache-kurze-bemerkung-zur-podiumsdiskussion/#comment-172 Tue, 18 May 2010 22:12:38 +0000 http://cara.blogsport.de/2010/05/17/vaterlandja-ist-ne-gute-sache-kurze-bemerkung-zur-podiumsdiskussion/#comment-172 Habe die Diskussion auf einer Video-Web-Seite ange(sehen)hört und musste feststellen: 1. Wir brauchen keine Eliten sondern gleiche Bedingungen für ALLE. 2. "Konservativ" ist schei... 3. Unwissenheit schützt vor ... nicht 4. LINKS ist nicht geich RECHTS etc. Heraus auf die Straße gegen den CC.... Habe die Diskussion auf einer Video-Web-Seite ange(sehen)hört und musste feststellen:

1. Wir brauchen keine Eliten sondern gleiche Bedingungen für ALLE.

2. „Konservativ“ ist schei…

3. Unwissenheit schützt vor … nicht

4. LINKS ist nicht geich RECHTS etc.

Heraus auf die Straße gegen den CC….

]]>